Architekturrenderings & Bauschilddesign für Berliner Bauprojekt

Matthias Petri 19. Juni 2017

Der Projektentwickler Immogain hat uns beauftragt, Architekturrenderings und ein Bauschilddesign für sein kommendes Bauprojekt bei Berlin zu erstellen. Obwohl das Zeitfenster sehr klein waren, legten wir direkt los. Und: gesagt, getan. Was vorher in Grundrissen und Seitenansichten nur für das geschulte Auge gut verständlich ist, erfüllt sich nun auf dem ersten Blick auch für Laien mit Leben und wird leicht ersichtlich: acht helle Mehrfamilienobjekte im minimalistischen Stil, wovon ein Teil der Wohnungen barrierefrei angelegt sind.

Vor ca. 1 Woche stand ich vor einer fast nicht umsetzbaren Herausforderung. Ich benötigte für den Startschuss unseres Bauvorhabens in Neuenhagen bei Berlin ein hochwertiges Bauschild. Im Netz fand ich Ihre Firma. Nach kurzem Brainstorming konnten Sie sich sehr gut in mein Bauvorhaben hineinversetzen. Mit Ihrer Arbeit waren wir sehr zufrieden, da diese auf Aussagen, Zuverlässigkeit und hohen Qualitätsanspruch begründet war. Dank Ihrer Hilfe konnten wir rechtzeitig mit unserer Werbekampagne für die Errichtung von 8 Mehrfamilienhäusern in Neuenhagen bei Berlin beginnen. – Frank Böhme, Immogain

Architekturrendering Frontansicht

Architekturrendering Vogelsperspektive

Architekturrendering Vogelsperspektive

In unseren Arbeiten noch vor Beginn der Texturierung haben wir dem Kunden Einblicke in den Fortschritt gegeben, um die Sichtachsen festzulegen. Bereits diese skizzenartigen Entwürfe haben Immogain so gut gefallen, dass wir diese zu Konstruktionsrenderings im Sketchlook weiterentwickelt haben, die Immogain jetzt als „Schmuckelemente“ in Broschüren, Website, DINA4-Mappen etc. verwenden kann.

Hier gibt es eine kleine Auswahl dazu, die jetzt auf Flyer, Website und Co. für das Berliner Bauprojekt ihre Verwendung findet:

Architekturrendering Sketchdesign

Architekturrendering Skizzendesign

Architekturrendering Sketchlook

Der Reiz des Fortschritts bei einem Projekt zur Architekturvisualisierung

Den Reiz von solchen Konstruktionsentwürfen aus dem Entwicklungsprozess können wir gut nachvollziehen. Hier ist beispielsweise ein Einblick in ein anderes Projekt von uns, das wir für einen Kunden realisieren, bei dem drei Gebäude entstehen. Hier schön zu sehen in den Schritten vom reinen Kubus über die modellierte bis zur texturierten Variante – alles noch direkt im Bearbeitungsstatus. Richtig cool wird es, wenn Mobiliar und Bepflanzung auf den Balkonen folgen, Spielplatz und Wegekonzept finalisiert werden, Autos und Menschen für Leben sorgen und schließlich die gesamte Szenerie in Drohnenbildern mit echten Umgebungsfotos montiert wird.

Architekturvisualisierung Schritte

Und so sieht es dann fertig aus:

Immobilienprojekt mit 3D-Visualisierung

Weitere von uns begleitete Architekturprojekte mit 3D-Visualisierungen haben wir auf unserer Referenzenseite für 3D-Design und Motion-Design.

Zum Seitenanfang