Einen Launch, eine Shopumsetzung und einen Trailer

Matthias Petri 20. Januar 2015

Liebe Leser, im ersten Blogbeitrag dieses Jahres zu den Neuigkeiten aus dem Agenturalltag möchten wir gleich drei Projekte vorstellen, die jüngst realisiert wurden. Wie die Headline schon großes verspricht hatten wir jüngst einen spannenden Website-Launch, die Umsetzung eines ganzen Online-Shops und einen Trailer zum Abschluss gebracht. Bühne frei.

Bilduploaddienst SHOTROOM.com ist am Start

Immer dann, wenn Besucher in Foren oder Portalen Bilder in ihren Beiträgen einbinden wollen, kommen in der Regel Bilduploaddienste bzw. Bildhoster zum Einsatz. Für den Bilduploaddienst SHOTROOM.com haben wir ein modernes One-Page-Konzept realisiert, das mit einem schönen Design und technischen Raffinessen überzeugt.

Ziel war es, für den Nutzer alles Relevante auf einer Seite zu halten. So wurde ein durchdachter One-Pager konzipiert zum Bildupload. Selbst beim Anmelden oder Registrieren bleibt der Nutzer auf der Startseite und wird auf hineinfadende Formulare geführt.

Bildhoster SHOTROOM.com

Relaunch und Shopumsetzung für die Hakenberger Fleisch GmbH

Ein Projekt, an das wir bereits länger arbeiteten, war der Relaunch der Website der Hakenberger Fleisch GmbH. Die Website ist an das CMS WordPress gebunden, damit die Betreiber selbst sehr einfach die Inhalte pflegen können. Das Highlight ist die Shopfunktion, die mit woocommerce umgesetzt wurde.

Der Fleischerzeuger, der unter anderem namhafte Köche und selbst die Nationalmannschaft der Köche mit brandenburgischem Fleisch beliefert, kann jetzt direkt über den Onlineweg neue Kunden mit Köstlichkeiten von Rind, Kalb und Lamm erreichen. Auch gibt es hier besondere Delikatessen, die man in dem industriebetriebenen Fleischabteilungen des Supermarktes definitiv nicht mehr findet. Wer also mal Tafelspitz essen möchte, braucht nicht mehr zum Hakenberger Hofladen fahren, sondern kann sich auch online entsprechend gutes Fleisch kommen lassen.

Hafleg.de - Fleisch von Hakenberger Fleisch GmbH

Trailer zur Fatbike Experience für nuovictus.de

Unser Kontakt von nuovictus.de schob uns zahlreiche Videos auf den Server mit dem Auftrag: Macht was Cooles draus!

Gesagt, getan. Eine kleine Vorbemerkung: Die Schwierigkeit besteht oft darin, dass direkt aufgenommene Videos von Kunden nicht immer die technischen und konzeptionellen Ansprüche von Videoproduzenten erfüllen.

Wir denken, es ist uns gut gelungen, aus den bestehenden Videos einen coolen, erlebbaren Eindruck zum Fatbikes Angebot von nuovictus.de zu schaffen.

Weitere Videoprojekte von uns findet ihr unter unseren Referenzen in der Rubrik 3D-Design und Motion-Design.

Zum Seitenanfang