Relaunch von Pflegedienst- und Immobilien-Website

Matthias Petri 30. Mai 2015

Die letzten Wochen waren vergleichsweise stark bestimmt von Agenturprojekten. Zwei Besondere (Pflegedienst- und Immobilien-Website) möchte ich jedoch hier vorstellen, die sogar noch teilweise in den April reinfallen. Eine Website hat ja heutzutage jeder, doch das Rad der Zeit steht nicht still, was dazu führt, dass hin und wieder auch einmal ein sprichwörtlicher “Tapetenwechsel” fällig ist. Mit Vorfreude gingen wir ans Werk. Mit “Nachfreude” dürfen wir uns nun das Ergebnis ansehen.

1. Websiterelaunch für die Böser & Briehn Pflege GmbH aus Waren (Müritz)

Bereits 2013 durften wir den Websiterelaunch von www.boeserclan.de durchführen – einer Website für Training & Consulting mit Fokus auf Dementenbetreuung. Jetzt wurden wir von den Betreibern mit dem Relaunch der Pflege-Website www.boeser-briehn.de betraut. Die Böser & Briehn Pflege GmbH betreibt mehrere Seniorenresidenzen in der Müritz-Region und ist spezialisiert auf die Intensivpflege und die Betreuung von Demenzerkrankten.

Für den Relaunch der Website wurde ein komplett neues, mobil optimiertes Design konzipiert, das optimal den inhaltlichen und regionalen Wirkungskreis des Pflegedienstes visualisiert. Die mit HTML5 & CSS3 entwickelte Website wurde an das CMS WordPress angebunden, sodass der Kunde selbst in der Lage ist, künftige inhaltliche Änderungen allein vorzunehmen.

Böser & Briehn - Startseite

Besonderer Hingucker ist neben der Slideshow für die einzelnen Seniorenresidenzen auch die Google Maps im Footer der Website, in der die Häuser einzeln markiert sind mit Verlinkung zu den entsprechenden Unterseiten.

Hier geht es zur Website von Böser & Briehn – Pflegedienst in Waren (Müritz) und Malchow

Darüber hinaus haben wir die lokale Google+-Seite der Böser & Briehn Pflege GmbH optimiert für eine bessere Platzierung in den lokalen Suchergebnissen.

G+ Seite Böser Briehn

2. Websiterelaunch für Muhsal Immobilien

Wir wurden von der Muhsal Immobilien Gruppe damit beauftragt, eine bestehende Website vom bisher verwendeten Drupal-CMS auf das Content-Management-System WordPress zu transferieren unter Beibehaltung des Ausgangsdesigns. Da sich ein System nicht so einfach ummünzen lässt von einem CMS auf das andere, wurde die Website komplett neu gecodet und an WordPress angebunden. Die vorherige Website enthielt nach unserer Beurteilung auch einige unschöne Design- und handwerkliche Schnitzer, die wir gleich beseitigten. Zudem optimierten wir die Website im Zuge unserer Arbeiten für mobile Endgeräte.

Nun hat die Website ein minimal gehaltenes Grunddesign, dass aber gerade mit der Slideshow und bei den Referenzen/Projekten ein paar schöne Features ausspielt. Im Footer der Startseite ist eine Google Maps mit den markierten, aktuellen Projekten der Muhsal Immobilien Gruppe. So erhalten Besucher einen schönen Überblick über den Wirkungskreis des Unternehmens. Kommt etwas bekannt vor? Richtig, auch bei Böser & Briehn haben wir dieses Feature eingesetzt, das sich einfach perfekt für Unternehmen mit mehreren Standorten eignet. Tolle Sache, um den Wirkungskreis zu visualisieren! Hier im Bild rechts ist es zu sehen. Die roten Markern zeigen an, wo sich aktuelle Immobilienprojekte der Muhsal Immobilien befinden.

Muhsal Immobilien

Perspektivisch wird muhsal-immobilien.de zu einer Art „Mutterseite“ für kommende „Tochterwebsites“, in denen zu aktuellen Immobilienprojekten individuelle Exposé-Websites realisiert werden. Wir konzipierten diese Erweiterung als Multi-Site-Lösung, sodass eine Vielzahl von Exposé-Websites über das eine Backend der muhsal-immobilien.de gepflegt werden können.

In einem der nächsten Blogartikel stelle ich eine Exposé-Website vor sowie ein zugehöriges Print-Exposé, das wir gestaltet und entwickelt haben.

3. Bonus: ein paar gestaltete Banner

Auch für das hyperlokale Portal Wir sind Müritzer bzw. dessen Kunden haben wir im April ein paar Banner kreiert, die ich hier vorstellen möchte:

Eine nette Geschichte war der Gewinnspielbanner für das Autohaus Kühne. Mit Klick auf den Banner kam man zu einer zugehörigen Unterseite mit weiterführenden Informationen. Das Gewinnspiel lief – so das erhaltene Feedback – sehr, sehr gut. Viele Einsendungen. Das freut uns sehr!

Gewinnspiel für AH Kühne

Die folgenden zwei Banner waren an sich nichts Dickes, aber dennoch ganz nett in der Gestaltung:

justyou-fruehlingsbanner

herchenbachbanner

Zum Seitenanfang