Ausgezeichnet: 4eck Media ist Kreativmacher M-V 2015

Matthias Petri 8. Dezember 2015

Wir sind stolz. Wir sind glücklich. Wir sind Kreativmacher. Am 30. November fand in der IHK zu Rostock die feierliche Prämierung im Rahmen des Landeswettbewerbs Kreativmacher M-V für Kultur- und Kreativschaffende aus Mecklenburg-Vorpommern statt. Die 4eck Media wurde als eines der Leuchtturmprojekte unseres wunderschönen Bundeslandes ausgezeichnet. Das Bild zeigt uns bei der Überreichung der Urkunde mit unserem Wirtschaftsminister Harry Glawe:

Kreativmacher M-V Auszeichnung für 4eck Media
Bildquelle: Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourimus M-V, Foto: Rainer Cordes

Dass die 4eck Media als einer der Kreativmacher bedacht wurde, fühlt sich schon gut an. Es ist für uns eine offizielle Würdigung und auch ein Stück wertschätzende Bestätigung unseres Wirken und Schaffens der letzten Jahre – besonders in Hinblick darauf, dass wir hier in M-V unseren offiziellen Sitz haben, aber nicht unbedingt unseren vorrangigen Wirkungskreis sehen.

Die Auszeichnung hat nicht nur symbolischen Wert. Daran geknüpft ist die Begleitung unseres Unternehmens im kommenden Jahr mit professionellen Coachings und Workshops zur Profilschärfung und Strategieplanung zur Erreichung der weiterer Meilensteine – durchgeführt und betreut durch das Bremer u-Institut.

Vom Beruf in die Berufung – aus meinem Motivationsschreiben zur Auszeichnung

Als Unternehmen sind wir bereits erfolgreich am Markt platziert und vielleicht auch nicht der klassische Bewerber für das Programm. Unsere Motivation, am Wettbewerb dennoch teilzunehmen, hängt vor allem mit meinem eigenen Werdegang zusammen. Nach dem Studium versah ich meinen Dienst bei der Polizei und nebenbei hat sich unser heutiges Geschäft entwickelt. Es wurde größer und irgendwann stand die Entscheidung an: möchte ich die Chance, die sich auftut, ergreifen und ausbauen oder lieber mein sicheres und vorgezeichnetes Beamtenleben weiterführen? Das Leben ist zu bunt, um nur eine Lieblingsfarbe zu haben. Mein Bruder und ich verließen unseren Beruf und folgten unserer Berufung, wodurch in den Jahren ein kleines, aber feines Unternehmen entstanden ist.

Unsere Arbeitsinhalte beschäftigen sich vor allem mit gutem Design und kreativer Gestaltung. Wir sind zum einen eine Agentur für visuelle Kommunikation für Unternehmenskunden und zum anderen Publisher und Wissensgeber für Kreative, Lernende und Anwender. Wenige unserer E-Learning-Kunden sitzen in unserem Bundesland. Niemand davon verortet uns selbst in Mecklenburg-Vorpommern. Und auf dem Radar der Mecklenburger tauchen wir erst recht nicht auf. Da es keine vergleichbare Kreativszene in Mecklenburg-Vorpommern gibt wie etwa in Hamburg oder Berlin, ist es für uns leider schwierig, Talente im Land zu entdecken oder an die Müritz zu locken. Wir wollen als Unternehmen wachsen – vor allem in M-V. Unsere Hoffnung ist es, als Kreativmacher eine bessere Vernetzung in unserem Land aufzubauen und an den Netzwerken anderer Kreativer partizipieren zu können.

Neben uns dürfen sich weitere Kreative unseres Landes über die Auszeichnung freuen. Wer genau, ist auf der Projektseite der Kreativmacher M-V zu lesen. Wir freuen uns über den Ausbau der Vernetzung in unserem Land und sind gespannt auf die kommenden Monate.

Zum Seitenanfang