Auszeichnung Radar der Radare der Kreativbranche und Interview

Stefan Riedl 23. Juni 2016

Es gibt zwei erfreuliche Ereignisse aus den letzten Wochen. Der Geschäftsführer unserer Agentur wurde einerseits offiziell zum Fellow der Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes ernannt. Andererseits stand er Rede und Antwort für Gruender-MV.de und gab Einblicke in unser Unternehmen und seine Art, es zu führen.

Fellow – Radar der Radare des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

Ich freue mich, dass unser Chef Matthias Petri als Fellow der Kultur- und Kreativbranche berufen wurden vom Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Im Rahmen der offiziellen Feier im Anschluss an die Rede von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel wurden am 7. Juni in Berlin die Urkunden überreicht. Matthias ist damit einer von aktuell 50 ausgewählten Fellows, die lt. kreativ-bund.de „das bundesweite Sounding-Board des Kompetenzzentrums Kultur-und Kreativwirtschaft des Bundes“ ergeben. „Als Radar der Radare unterstützen sie das Kompetenzzentrum bei der Erreichung seiner Ziele. Sie gestalten als regionales und thematisches Akteursnetzwerk die Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland aktiv für die Zukunft mit.“

Hört, hört! Wir freuen uns für unseren Chef für diese Auszeichnung und sind gespannt auf neue Optionen, die die Teilhabe an und die Aktionen in diesem Netzwerk ermöglichen.

Urkunde Fellow Radar der Radare

Mehr Infos unter www.kreativ-bund.de

UPDATE:

Wie ein Fellow-Treffen am Ende im Detail aussieht und welche Inhalte dabei diskutiert werden, könnt ihr übrigens hier nachlesen, indem Matthias von einem Treffen in Berlin berichtet:
https://4eck-media.de/engagement-als-fellow-fuer-die-kultur-und-kreativwirtschaft-deutschlands/

Mittlerweile hat sich das Netzwerk auch vergrößert. Neue Fellows wurden aufgenommen, die vorab von anderen Bestandsfellows nominiert wurden. Wir haben zwei Vorschläge ins Rennen geschickt. Unsere Nominierung für den Mecklenburger Martin Horst, der in Neubrandenburg die Agentur 13 Grad betreibt, hat es geschafft. Er wurde mittlerweile selbst zum Fellow und engagiert sich vielfältig im Rahmen der Fellows und darüber hinaus für die Belange der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Interview auf Gruender-MV.de – Inneneinsichten in unsere Agentur

Wer wissen möchte, wie die Anfänge bei uns aussahen, was die Lehren und auch die Herausforderungen der letzten Jahre waren und wo uns aktuell das Kielwasser steht, darf sich gern ein Interview mit Matthias auf gruender-mv.de durchlesen.

Was würde unser Chef heute bei einem Neustart anders machen, was kann er angehenden Gründern empfehlen und was bedeutet Selbstständigkeit für ihn? Auch auf diese Fragen gibt Matthias Antworten. Für mich ein sehr inspirierendes Interview!

Interview Gründer MV

Zum Interview hier entlang:
www.gruender-mv.de/2016/06/13/wir-brennen-fuer-unser-produkt/

Zum Seitenanfang