Concept Design: Garten- und Landschaftsgestaltung

Matthias Petri 21. November 2012

Unser Mitarbeiter Dennis Kovarik hat ein Concept Design zum Thema Garten- und Landschaftsbau gestaltet. Ziel war es, ein konzeptionell durchdachtes Design zu erstellen, das mit einer offenen und farblich zum Thema passenden Grundoptik, netten Freistellern und kleinen grafischen Gimmicks sowie einem großen Eyecatcherbild (extra erstelltes Composing) überzeugt. Und folgendes Design ist dabei entstanden. Zur Vollansicht bitte auf einfach das Bild klicken! Ein großartiges Beispiel für modernes Webdesign zum Thema Garten- und Landschaftsgestaltung:

Webdesign für Gartenplaner und Landschaftsarchitekten

Das Design kann ohne Probleme an das CMS WordPress angebunden werden. Die Infobox mit der aktuellen News eignet sich im Übrigen auch sehr gut, um den Monatstipp (Gartentipps für den Monat November …) für die Kunden des Gartenplaners zu präsentieren. Technisch ließe sich gleich der Monatsintervall einrichten, sodass jeden Monat der richtige Tipp angezeigt wird.

Was heißt Concept Design?

In Concept Designs verwirklichen wir konzeptionelle oder grafische Ideen für moderne Websites zu einem Thema, ohne dass wir von einem Kunden dazu beauftragt wurden. Concept Designs helfen uns, die täglichen Inspirationen aus dem Alltag und dem Netz beim Webdesign direkt in unsere Arbeit einfließen zu lassen.

Die dabei entstandenen Designs nutzen wir oft als Praxisbeispiele in unseren Trainings – oder ein Interessent meldet sich, der das Design für seine Website umgesetzt haben möchte. Concept Designs werden also im Anschluss entweder in Trainings oder in Kundenaufträgen verwertet.

Zum Seitenanfang