Maskenball im Commag eröffnet: Surrealismus trifft auf Nacktheit

Stefan Riedl 11. November 2014

Wer sagt denn bitte, dass es im November kalt sein muss? Jetzt wird dir warm ums Designer-Herz! Im neuen Commag wird dir eine heiße Darbietung eröffnet mit hochspannenden Gestalter-Themen und tiefgreifender Entwickler-Vielfalt. Lass dich entführen, denn wir zeigen dir schaurige Seiten, lustvolle Absätze, fantasievolle Aufklärung und brennpunktnahe Berichterstattung. Web, Foto, Bildbearbeitung und Desktop-Publishing: Setz dich mit diesem Quartett ans Bankett und genieße einen redaktionellen Festschmaus, der nur für dich initiiert wurde. Wir zeigen dir, was in den letzten Wochen in und um PSD-Tutorials.de passiert ist. Auf 99 Seiten demaskiertes Designerwissen erleben – wie immer gratis aber keinesfalls umsonst.

Commag November 2014

Besonders interessant sind diesmal folgende Themen:

1. Digital Artist “Jesar” – Von Graffiti zu Photoshop!

Diesen Monat interviewte Carsten Jünger Heiko Klug alias „Jesar“, einen digitalen Künstler aus Deutschland, der sich auf Illustrationen und Fotomanipulationen im 2D- und 3D-Bereich fokussiert hat.

Commag November 2014 Heiko Klug Interview

2. simpleCE: Ein Mini-CMS stellt sich vor.

In diesem Artikel erklärt euch unser Webentwickler Pascal Bajorat die Geschichte seines kleinen Content-Management-Systems mit dem Namen simpleCE und welche Wurzeln es in der Community von PSD-Tutorials.de hat. Weiterhin erklärt er aber auch, warum es eigentlich immer noch nicht zu viele Systeme auf dem Markt gibt.

Commag November simpleCE Topthema

3. jQuery mmenu: Mehr als nur eine mobile Navigation.

Es gibt zahlreiche Frameworks, die in der App-Entwicklung eine wichtige Rolle spielen und einen wertvollen Dienst leisten. Doch meistens bringen dieses Frameworks zwei Nachteile mit sich, die für Entwickler ein K.-o.-Kriterium sind: Entweder sind sie sehr komplex aufgebaut und oder sie kosten Geld. Es gibt jedoch wenige kostenlose Frameworks, die eine relativ kurze Einarbeitungszeit benötigen und somit für einen schnelleren Workflow sorgen. Dazu zählt jQuery mmenu. Dieses kleine, aber effektive Web App Framework stellt euch unser Redakteur Stavros Vlahopulos in diesem Artikel vor.

Commag November 2014 jQuery mmenu

Weitere Darbietungen:

  • Innovation durch Zweckentfremdung mit frischen Druckideen
  • Ein Blick hinter unser Cover „Maskerade”: Wenn Surrealismus auf Nacktheit trifft (Maskenball)
  • Stilrichtungen in der Akt- und Erotikfotografie
  • Richtig in Szene gesetzt: Gemälde-Fotografie
  • Vorgestellt: Memento Mori – Gedenke des Todes
  • Kompakte Systemkamera: Die Sony Alpha 5100 im Test
  • InDesign: Nicht druckbare Informationen unterbringen
  • Neue Trainings – die Newcomer im Winter 2014
  • Top 4 der Tutorials, Video-Trainings und Downloads im Oktober 2014
  • Fotorätsel und Gossip
  • Die besten Contests und Battles in der kommentierten Übersicht
  • Virtuelle Heft-CD: Single-Page-Designvorlage

Wir wünschen großartige Unterhaltung und freuen uns auf dein Urteil! Sag uns, was Sache ist und geb uns dein Feedback, denn deine Meinung zählt!

Commag Online-Magazin November 2014

Zum Seitenanfang