Ein letztes Mal feuern wir den Commag-Kessel so richtig an!

Stefan Riedl 12. Dezember 2018

Liebe Leserinnen und liebe Leser, das frischgedruckte und nagelneue Commag steht zum kostenlosen Download bereit. Unser Community Magazin aus dem Hause PSD-Tutorials.de in seiner 133. Ausgabe hält aber auch eine Überraschung bereit, denn es war das letzte Mal, das wir den leicht abgekühlten Kessel unseres Online-Magazins im PDF-Format anfeuerten. Viele Mitglieder teilten nach Bekanntgabe ihre Trauer mit und betonten zugleich, wie sehr das Commag ihren persönlichen Fortschritt unterstützt hat. Das hat uns sehr gefreut und auch unser eigener Wehmut hängt spürbar tief in den Knochen, da die Entscheidung gewiss nicht leicht fiel. Nähere Details dazu gibt es natürlich im Online-Magazin selbst – hier klicken zum Download.

 

Auch ich finde es schade, dass jetzt Schluss ist mit Commag. Die Gründe, das Magazin aufzugeben, kann ich natürlich nachvollziehen, aber ich werde es vermissen. Ein Kollege hat es mir vor vielen Jahren empfohlen und seitdem habe ich keine Ausgabe verpasst und viele wertvolle Anregungen mitgenommen. Ich habe dadurch aber auch euer Portal kennen und lieben gelernt. Ich gehöre jetzt sicher nicht zu den Usern, die selbst aktiv kommunizieren (das ist seit vielen Jahren mein erster Post!!!), aber als stiller Leser fühle ich mich auf psd-tutorials.de sehr gut aufgehoben. Bitte macht weiter so. Das Portal und die Produkte haben Niveau und ich habe durch euch unglaublich viel gelernt. Danke an das ganze Team! Communitymitglied 'Monahlisah'

commag-magazin-download-november-2018

2005 – also vor über 13 Jahren – erblickte die erste Ausgabe des hauseigenen Community-Magazins von unserem Portal PSD-Tutorials.de das Licht der Welt. Seither wusste das Commag zu berichten, zu interviewen, zu informieren, zu besprechen, zu unterhalten, zu beschenken und aufzuzeigen. Es wuchs, erneuerte und veränderte sich stetig – eine Chronik der Community, die zu Spitzenzeiten von über 23.000 Personen heruntergeladen und begutachtet wurde.

Nun aber dies: das Aus. Die jetzt veröffentlichte Winterausgabe 2018 markiert das Ende des Magazins. Warum, wieso, weshalb? Das innewohnende Editorial von Stefan Riedl und auch das Gossip von Matthias Petri, das seit Anbeginn der Commag-Zeitrechnung den Abschluss einer jeder Ausgabe markierte, verrät mehr. Darüberhinaus erwarten euch Themen zu:

Ein anderer Ansatz: Generative Gestaltung

Ist man noch kreativ, wenn man Schritte der Gestaltung automatisiert an den Rechner abgibt? Steffi Schnuck berichtet in ihrem Artikel, was es mit creative Coding auf sich hat.

generative-gestaltung-commag-november-2018

Adobe XD – Das Tool im Appwatch

Im Fokus des Appwatch steht dieses Mal Adobe XD und damit auch weitaus mehr als nur der Blick auf zwei Buchstaben. Was die App kann, wie man auf der Benutzeroberfläche arbeitet und welche Begriffe erstmal geklärt werden müssen, erfahrt ihr in diesem Artikel von Stefan Riedl.

adobe-xd-vorgestellt-commag-november-2018

Wer heute so tut, als sei noch 2008,

ist morgen schon weg! Im Zeichen dieser Einleitung spricht unser Geschäftsführer Matthias Petri über seine Auffassung zum Commag-Ende, die Entwicklung unseres Konsumverhaltens und welchen Herausforderungen man sich zu stellen hat, um auch weiterhin am Ball zu bleiben.

gossip-commag-november-2018

Darüberhinaus werdet ihr in Klangwelten entführt und zusätzlich formulieren sich ein Plädoyer für das Querformat sowie ein Gedankenanstoß bezüglich unseres Datenverbrauchs. In der virtuellen Heft-CD erwarten euch dieses Mal 21 Illustrator-Pinsel im Wasserfarben-Style. Inspirierend flackern außerdem diverse Lichter und Funken auf. Nicht fehlen soll bei all dem die traditionelle Rückschau auf zahlreiche Bilder aus der PSD-Community.

Es war uns eine große Freude, dieses Magazin jedes Mals aufs Neue für unsere geliebte Leserschaft dort draußen bereitzustellen. Herzlichen Dank für all die vielen Kommentare. Und nicht vergessen: Hier die letzte Ausgabe downloaden.

Zum Seitenanfang