Magazine, Broschüren & Bücher: ab zu den Großprojekten in InDesign

Stefan Riedl 13. Oktober 2015

Ein weiteres Training aus unserem Hause zum beliebten Layoutprogramm Adobe InDesign erblickt in dieser Woche das Licht der Welt. Es ist besonders interessant für alle jene Layouter, die Broschüren, Magazine, Veranstaltungskalender oder Bücher setzen und gestalten. Hier erklären Macher aus der Praxis, wie bei ihnen der sprichwörtliche (Layout-) Hase läuft.

Adobe InDesign ist ja bereits ein mächtiges Werkzeug und viele Grafik-Designer kennen es anhand seines beliebtesten Kompetenzbereichs: Nämlich der Gestaltung. In unserer Agentur werden täglich neue Designs kreiert und viele entspringen dabei der gut geölten Maschine InDesigns, aber dass dieses Tool auch für zahlreiche andere (Groß-) Baustellen bequeme und smarte Lösungen bereithält, ist oftmals gar nicht bekannt bzw. ungenutzt. Die Software ist ein äußerst potentes Satzprogramm und zieht in dieser Disziplin für großangelegte Projekte so einige Asse aus dem Ärmel. Genau genommen ist es das Programm der Wahl und hat sich als „Industriestandard“ in den meisten Designbüros und Agenturen durchgesetzt.

Du willst auch mal wieder Großes stemmen? Dann lies ruhig weiter!

grossprojekte_indesign

Große Projekte – das heißt gut planen, noch besser vorbereiten und alles ausreizen, was InDesign zu bieten hat. Das erklärte Ziel ist Effizienz und ein zufriedener Kunde. Manchmal schreckt man jedoch vor großangelegten Projekten wie Büchern, Produkt- oder Reisekataloge oder umfangreichen Broschüren etwas zurück, da der Aufwand nicht klar überschaubar und daher schlecht kalkulierbar ist. Damit du weißt, wie das Pferd am besten aufgezäumt wird, hält unser nagelneues Training 8 Stunden pures Know-how voller Tipps, Tricks und Verfahrensanleitungen für dich bereit und erklärt dir, wie du mit Großprojekten geschickt umgehst.

Lerne wichtige Stationen kennen wie Templateerstellung, effektiver Satz und Korrekturen und profitiere von dem Wissen echter Macher aus der Branche. Obendrein erhältst du noch zwei Besonderheiten:

  1. Da dieses Training aus der Praxis kommt, geben dir die beiden Haupt-Trainerinnen praktische und nützliche Hinweise für Briefings und Kundengespräche an die Hand.
  2. Was ist bitte ein Buch ohne passendes Cover? Richtig, nur die halbe Miete! Aus diesem Grund haben wir dir als Bonusmaterial noch vier umfangreich und sympathisch erklärte Video-Trainings für die Gestaltung mit auf die Scheibe gepackt.

Großprojekte in InDesign

Jetzt heißt es aber loslegen! Erfahre mehr über unsere Großprojekte in InDesign, damit du selbstbewusst und mit dem richtigen Know-how dein nächstes Kunden(groß)projekt effektiv und zur Zufriedenheit deiner Kunden stemmen wirst.

Zum Seitenanfang