PSD-Tutorials.de meets software3D.de beim ersten 3D-Roadtrip

Stefan Riedl 30. September 2014

Ein gelungener 3D-Roadtrip verspricht jede Menge Spaß – zumindest kennen wir das alle so aus Hollywood. Doch bei dem Roadtrip von Hans-Peter Kuhnert werden die Kernthemen einmal bunt gemischt. Unterwegs mit einem kultverdächtigen VW Bulli Baujahr 1974 wird Hans-Peter unter der Flagge von software3d.de Deutschlands Straßen bereisen. Das Motto: Alles ist möglich – Imagine3D, das an John Lennons Hit „Imagine“ aus dem Jahre 1971 angelehnt ist, macht sich Hans-Peter auf den Weg quer durch die Republik und besucht Digital Artists aus den unterschiedlichsten Regionen. Er tritt mit zahlreichen Firmen in den Dialog und gibt Einblicke in die Vielfalt der kreativen 3D-Branche, bis er am 16. Oktober am großen Animago-Event in Potsdam sein Ziel erreicht hat.

PSD-Tutorials.de meets software3d.de

Auf seiner 3D-Roadtour kreuzte der bekennende 3D-Fan auch die drittgrößte Stadt Bayerns. Im ansehnlichen Augsburg in Süddeutschland traf man sich für ein erstes persönliches Kennenlernen, denn Hans-Peter betreibt einen umfangreichen Fachhandel für Video-Trainings und Softwarelösungen mit Schwerpunkt auf 3D- und Motion-Design und wir arbeiten seit einigen Jahren eng zusammen. Die Korrespondenz erfolgte jedoch bis dato nur per Telefon oder E-Mail. Nachdem wir uns an der belebten Maximilianstraße in Augsburg trafen, durften wir uns als Auftakt auf dem Heck seines VW Bulli mit einem weißen Edding und besten Glückwünschen für die bevorstehende Reise verewigen.

PSD-Tutorials.de meets software3d.de

Ebenso war die Gelegenheit angebracht, sich über aktuelle Ereignisse, Trends und Geschehnisse aus unserer Branche auszutauschen und um das Band zwischen unserer beiden Portale enger zu schließen. Bereits im November 2013 berichtete unser Mitarbeiter und Chefredakteur Stefan Riedl (rechts im Bild), der unser hauseigenes Online-Magazin Commag verantwortet, über dieses Vorhaben, das sich zum damaligen Zeitpunkt noch in Planung befand. Da jedoch die 4eck Media und das zugehörige Portal PSD-Tutorials.de ihren Stammsitz in Waren (Müritz) hält und Stefan Riedl als “Auslandskorrespondent” sein Office in Süddeutschland bezieht, war er auch der richtige Mann für dieses Zusammentreffen. Hans-Peter ist ein angenehmer und leidenschaftlicher Mensch, während er euphorisch und tatendurstig über den bevorstehenden Roadtrip spricht.

Ein schöner Nebeneffekt: “Gefremdelt” wird bei kreativen Köpfen sowieso nicht, denn viele Gesichter unserer Branche sind bekannt und häufig stößt man bei lokalen Events auch auf die gleichen Namen, wodurch man sich untereinander schnell als große Familie anerkennt. In ungezwungener Atmosphäre steht für Hans-Peter fest, dass er seine Reise mit dreidimensionalen Ausmaßen auch dokumentieren möchte, weswegen er für seine Zuschauer einen Videoblog mitschneidet und seine Gesprächspartner Rede und Antwort stehen. Stefan Riedl von PSD-Tutorials.de machte dabei den Auftakt. Die vierteilige Serie, quer durch die Themen Kreativbranche, Video-Trainings, Neues aus dem 3D-Bereich und Forenarbeit könnt ihr euch auf dem YouTube-Kanal von software3D.de ansehen.

PSD-Tutorials.de meets software3d.de

Die einzelnen Videos im Überblick:

Wege in die Kreativbranche

Aufbereitung von Video-Trainings

Neues aus dem 3D-Bereich

Forenarbeit

Die Zeit verging wie im Flug und ehe wir uns versahen, stand schon sein nächster Termin in den Startlöchern. So blieb uns nichts weiter, als ihm alles erdenklich Gute und viel Glück auf seiner weiteren Reise zu wünschen. Und dass sein altertümlicher Bulli den deutschen Straßen trotzen möge. Der Austausch war jedenfalls Gold wert, denn auch wenn das Internet unsere Welt virtuell zusammenwachsen lässt, kann es die denkwürdigen Augenblicke eines persönlichen Zusammentreffens nicht ersetzen.

Wir sind auf die weiteren Interviews gespannt, wenn es wieder heißt: 3D meets Kreativen. Wenn euch dieser Trip der besonderen Art interessiert, dann könnt ihr euch auf folgenden Kanälen über “Imagine 3D” von software3d.de auf dem Laufenden halten:

Blog: software3d.de/blog

Zum Seitenanfang