Shop Usability Award, Photokina, Kreativmacher M-V und mehr

Matthias Petri 30. September 2016

Ein paar schöne Ereignisse fanden in den letzten beiden Wochen statt, worüber ich hier berichten möchte. Wir waren auf der Photokina in Köln unterwegs, besuchten in Augsburg unseren Mitarbeiter Stefan Riedl und in München die Galapreisverleihung des Shop Usability Awards. Zum Abschluss des Business-Coachings im Rahmen der Kreativmacher M-V hielten wir einen Vortrag zum Thema „Kundenakquise und Vertrieb“. Beginnen wir mit dem Highlight.

Bei Fischkaufhaus.de gibt es keine aufgeblasene Marketing-Story, sondern eine über 60-jährige Tradition in der Fischerei, bei der wir unsere Erfahrung mit neuestem, fachlichem Wissen verbinden. Mit dem PrestaShop-Relaunch bietet der regionale Erzeuger „Müritzfischer“ in Zusammenarbeit mit „4eck Media“ in seinem Online-Fischkaufhaus unter Verwendung sehr ansprechender Produktbilder e-Commerce-Business erster Güte. Fisch ist ein anspruchsvolles Produkt – nachhaltige Erzeugung, kurze Lagerzeiten, gekühlter und schneller Versand sind essenziell für den Erfolg. Die Jury lobt die gelungene Übertragung des Fischverkaufs ins Online-Zeitalter und ist begeistert von den logistischen Prozessen. Der Shop Usability Award 2016 in der Kategorie „Essen & Trinken“ geht an fischkaufhaus.de. – Andreas Arlt vom Händlerbund e. V. als Laudator

Fischkaufhaus.de wird mit dem Shop Usability Award in München prämiert

Am 22. September 2016 waren wir in München zur Galaveranstaltung der Verleihung des Shop Usability Awards. Der Award ist nach Meinung der Fachpresse die wichtigste deutsche E-Commerce-Auszeichnung; eine Meinung, die wir gern teilen. Wir waren vor Ort, da unser Kunde Fischkaufhaus.de für die Kategorie „Essen & Trinken“ nominiert wurde. Allein die Nominierung ist schon ein absoluter Achtungserfolg; schließlich bewerben sich jedes Jahr über 500 Shops für die begehrte Trophäe. In die Endrunde mit vier anderen ausgezeichneten Food-Shops zu kommen … wow. Darauf sind wir schon stolz gewesen!

Trommelwirbel … Fischkaufhaus.de hat tatsächlich abgeräumt. Die Laudatio lest ihr in der linken Spalte. Ein fantastisches Gefühl. Wir haben ordentlich gefeiert. Andere Kategoriensieger waren beispielsweise die Shops von Puma, Bench und Saturn. Allein daran lässt sich ablesen, dass hier die Crème de la Crème vertreten war. Wir nutzten auf der Veranstaltung auch die Chance, mit anderen Agenturen und Shopbetreibern ins Gespräch zu kommen, um etwas über ihre Strategien zu erfahren, aber auch zu horchen, welche Fehler sie in den Anfängen und dem weiteren Verlauf machten, von denen wir für unsere Kundenshops und Eigenprojekte lernen können.

Das Bild (Credit: Shoplupe GmbH / Maxx Prechtl) zeigt von links: Stefan Riedl, Stefan Petri, Matthias Petri und Dimitrios Karvounaris.

Shop Usability Award – 4eck Media

Zurück an der Müritz waren wir gleich Montag bei den Fischern und haben höchstfeierlich die Trophäe und die Urkunde übergeben. Während das Team des Fischkaufhauses sonst in Räumen mit ca. 6-8 Grad Celsius arbeitet, ging an diesem Tag die Betriebstemperatur sprichwörtlich durch die Decke.

Shop Usability Award für Fischkaufhaus.de

Der Geschäftsführer Jens-Peter Schaffran zeigte sich sehr zufrieden:  „Wir sind wahnsinnig stolz auf die Auszeichnung. Für uns ist es Anerkennung für die intensive Arbeit und den Lernprozess der letzten Jahre; es ist auch Bestätigung für uns, auf dem richtigen Weg zu sein. Mein Dank gilt insbesondere meinen Mitarbeitern, die mit Leidenschaft jeden Tag für die hohe Qualität unserer Produkte einstehen. Ebenso danke ich unseren Kunden für das stete Vertrauen in uns.“

Auf die nächsten gemeinsamen Erfolge! Wer mehr wissen möchte, wie unser Engagement für die Müritzfischer aussieht, kann hier die Erfolgsstory Fischkaushaus.de in unseren Referenzen lesen.

Photokina in Köln

Zusammen mit Stefan war ich vergangene Woche auf der Leitmesse für Fotografie und Bildbearbeitung, der Photokina in Köln. Neben dem fachlichen Austausch mit den Ausstellern ist so ein Branchentreffen immer wieder schön, weil wir einige Protagonisten, Partner und selbst Mitbewerber unserer Branche seit Jahren persönlich kennen und schätzen. So ein kollegialer Austausch ist wichtig, denn in den letzten 3 bis 5 Jahren hat sich das Umfeld spürbar verändert. Wir haben alle mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, bewerten Potentiale, die sich durch ändernde Rahmenbedingungen ergeben, durchaus unterschiedlich. Daher bieten sich Gespräche an, um die verschiedenen Meinungen zu synchronisieren und über neue Kooperationsmöglichkeiten und Optionen zu sprechen. Es gab für uns einige Handshake-Agreements und ein paar anbahnende gemeinsame Aktionen für unser E-Learning-Portal PSD-Tutorials.de. Wir freuen uns darauf.

Des Weiteren haben wir uns informiert über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Fotografie, da wir perspektivisch gesehen auch mehr fotografische Leistungen für unsere Agenturkunden anbieten werden – von den Teambildern über die Stimmungsaufnahmen bis hin zur Drohnenfotografie. Hier ein Bild von den Ständen (Koelnmesse GmbH; Harald Fleissner).

Stand: dji, SHARING UNLIMITED, Halle 2.1

Kreativmacher M-V – ein Jahr Business-Coaching geht zu Ende

Als wir im Dezember 2015 von der Landesregierung mit dem Award Kreativmacher M-V ausgezeichnet wurden, eröffnete sich für uns die Chance zu einem ganzjährigen Business-Coaching, bei dem wir uns einerseits mit anderen Kreativmachern quartalsweise zur kollegialen Beratung getroffen haben und andererseits von zwei professionellen Mentoren begleitet und in unseren unternehmerischen Herausforderungen beraten wurden.

Für uns persönlich hat sich das Coaching gelohnt. Es war sinnvoll, über unsere Herausforderungen mit etwas Abstand zum Tagesgeschäft nachzudenken, diese Leuten von außen zu erklären und Lösungsansätze und Strategien gemeinsam abzuwägen. Vor allem öffnete das Coaching auch gedankliche Türen. Seit einem Jahr beschäftigen wir uns noch intensiver als ohnehin schon mit Fortbildung und Persönlichkeitsentwicklung. Ein Impuls dazu kam definitiv auch durch die gemeinsamen Gespräche. Mein Dank an dieser Stelle meinen beiden Coaches Kai Hennes und Michael Bleks vom u-institut.

Am Mittwoch, dem 28.09.2016, fand die letzte Veranstaltung statt, zu der drei aus dem Kreis der Kreativmacher Vorträge hielten, so auch ich zum Thema „Kundenakquise und Vertrieb“, indem ich unsere Erfahrungen und Empfehlungen aus dem Agentur- und Publishinggeschäft vortrug. Für mich stellte es eine schöne Zusammenfassung der Lernmomente, die ich selbst in den vergangenen Jahren mitgenommen habe, und der Praktiken, die sich bei uns im Unternehmen bewährt haben, dar.

Zum Seitenanfang