Von der Idee zum … ja, was denn nun? Projektentwicklung mit C4D

Matthias Petri 6. Juni 2014

Stell dir vor, es ist Samstag Nachmittag, du sitzt vor deinem Rechner und hast einen grandiosen Einfall, den du realisieren möchtest. Doch: Wie beginnen? Wo anfangen? Was zuerst tun? Und danach? Unser brandneues Video-Training Projektentwicklung mit CINEMA 4D setzt genau an dieser Stelle an.

Die Eckdaten zum Video-Training Projektentwicklung mit CINEMA 4D:

  • 3 Stunden Video-Training zu C4D
  • Projekte von A bis Z entwickeln – für den effektiven Workflow
  • Mit Projektdateien zur optimalen Nachvollziehbarkeit

Uli Staiger erklärt in diesem 3-stündigen Training, wie du deine Ideen zu Bildern machst, und zeigt dir, wie du deinen Workflow in CINEMA 4D korrekt und zielführend aufbaust. Gerade in der Arbeit im 3D-Raum, wo man sich häufig nahezu alles selbst ausdenken muss, hilft dieses Training, am Ball zu bleiben, um kreative Engpässe gekonnt zu überwinden.

Für die Evolution deiner Vision: wie aus Ideen atemberaubende und fotorealistische Bilder werden – dieses Video-Training zeigt es dir.

Hier geht es zum Video-Training Video-Training Projektentwicklung mit CINEMA 4D im Shop!

Zum Seitenanfang