Was nur wenige können bzw. dürfen

Matthias Petri 11. Juli 2013

Unser E-Learning-Portal PSD-Tutorials.de vereint als Anlaufstelle viele Bildbearbeiter, Designer, Webentwickler und Fotografen in einer wissbegierigen und kreativen Community. Unsere User sind damit auch die Zielgruppe vieler verschiedener anderer Firmen, darunter auch Bilddienste. Schon seit Jahren setzen wir Bildmaterial von Fotolia.com im Rahmen unserer Tutorials und Video-Trainings ein. Über die Jahre trafen wir immer wieder die Fotolia-Manager wie etwa Murat Erimel auf Messen und Veranstaltungen und skypen regelmäßig über neue Kooperationen und vertiefende Möglichkeiten unserer Zusammenarbeit. Unsere Partnerschaft beruht auf gegenseitiger Wertschätzung. So sind wir etwa eine von wenigen namhaften Firmen Gold-Partner der Ten-Collection aus dem Hause Fotolia.com. Das erfüllt uns sehr mit Stolz!

goldpartner-fotolia
Durch unsere Partnerschaft haben sich mittlerweile Vorzüge für uns als Agentur und Trainingsanbieter entwickelt, die ich hier einmal vorstellen möchte.

1. Autoskalierende Bilder im Hintergrund von Websites

Im Agenturgeschäft kommt es regelmäßig vor, dass wir auch gern autoskalierende Hintergrundbilder einsetzen. Laut Lizenzbestimmungen von Fotolia.com müssen die Bilder im Webeinsatz auf eine Größe von 1000 x 1000 Pixeln begrenzt sein. Und diese Regelung findet sich im Grunde bei alle großen Bilddiensten, die professionelles Bildmaterial anbieten.

Wir genießen als eine von ganz wenigen Agenturen eine Ausnahmegenehmigung und dürfen die Bilder größer einbinden, sodass die autoskalierenden Hintergrundbilder auch bei größeren Monitoren eine gute Figur machen und nicht skaliert und damit leicht verpixelt dargestellt werden. Das ist echt klasse und erlaubt uns, auf erstklassiges Bildmaterial von Fotolia.com auch für diese Webdesign-Zwecke zu setzen!

Ein Beispiel für den gelungenen Einsatz autoskalierender Hintergrundbilder seht ihr in unserem Kundenprojekt:
www.dani-augenoptik.de

2. Beigefügtes Bildmaterial in unseren Trainings

Für die optimale Nachvollziehbarkeit von Tutorials und Video-Trainings möchten Lernende und Anwender immer gern das verwendete Bildmaterial zu den Lerninhalten haben. Da wir ziemlich häufig mit Fotolia-Bildmaterial in unseren Lernmedien arbeiten, war das bisher immer ein Problem. Denn auch hier besagen die Lizenzbestimmungen, dass eine Weitergabe von Bildern nicht erlaubt ist. Auch in diesem Punkt konnten wir als Publisher von Tutorials und Video-Trainings eine Ausnahmegenehmigung von Fotolia.com erhalten, die es uns ermöglicht, das verwendete Bildmaterial den Tutorials und Video-Trainings als Arbeitsdateien beizupacken. Das Bildmaterial enthält in diesen Fällen aber Wasserzeichen und darf auch nur im Rahmen dieser Lernmedien von den Nutzern verwendet werden. Dadurch erhöht sich eindeutig die Effektivität unserer Tutorials und Video-Trainings und auch in diesem Punkt sind wir außerordentlich glücklich über die Ausnahmegenehmigung von Fotolia.com.

Unsere Partnerschaft mit Fotolia.com hat es uns ermöglicht, in zwei Bereichen unseres Wirkens nennenswerte – und fast schon exklusive! – Vorteile zu erhalten. Die Ausnahmegenehmigungen von Fotolia.com für die 4eck Media GmbH & Co. KG ermöglichen es uns, für unsere Kunden bei Websiteaufträgen und für Lernende und Anwender bei unseren Lernmedien einfach bessere Leistungen und Produkte umzusetzen.

Wir finden, das gehört einmal erwähnt. Danke, Fotolia.com!

Zum Seitenanfang