Webtrends 2013 und Beauty Retusche im Commag 12-2012

Matthias Petri 19. Dezember 2012

Gestern erschien unsere Weihnachtsausgabe unseres Online-Magazins für Bildbearbeitung und Webdesign: das Commag. Die Jahresausgabe ist wieder prall gefüllt und zeigt sich auf jeder seiner 80 Seiten von der besten Seite. Gleich einmal kostenlos downloaden und reinschnuppern. Es lohnt sich.

Commag Dezember 2012

 

Besonders interessant sind diesmal die Themen:

1. Beauty Retusche in Adobe Photoshop Lightroom

Der Adobe Certified Expert Eduardo Da Vinci erklärt für Fotobegeisterte die digitale Beauty Retusche in Adobe Photoshop Lightroom.

2. Webtrends 2013

Unser Mitarbeiter Dennis Kovarik und Pascal Bajorat erklären in einem Interview, welche Webtrends sie für das kommende Jahr 2013 ausmachen. Hierzu gehören HTML5 & CSS3, Responsive Webdesign und Responsive Ads, Iconsfonts und minimalistisch-haptische Designs sowie mobile Websites und Webanwendungen.

3. Das Coverbild in der Entstehung erklärt

Das Coverbild wurde von Julia Kästner erstellt. Wie sie dabei vorgegangen ist, erklärt sie im Commag. Weitere Bilder von Julia Kästner, die im Übrigen auch Moderatorin auf PSD-Tutorials.de ist, gibt es in ihrem Portfolio: www.juliakaestner.de

4. Die Vorstellung des neuen Praxis-Trainings für Adobe InDesign

Nach den Grundlagen folgt die Praxis. Nachdem wir erst kürzlich unser InDesign-Training – Basics & Tricks für die Grundlagen in Adobe InDesign veröffentlicht haben, legen wir jetzt mit einem reinen Praxis-Training nach. Das InDesign-Video-Training – Moderne Praxis fokussiert dabei einen klar praxisbezogenen Ansatz: Keine graue Theorie, nur moderne Praxis!

InDesign-Video-Training - Moderne Praxis

In 8 Stunden Video-Training beschreiben wir die Entstehung der wichtigsten Layoutprodukte: Plakate und Faltflyer, Bewerbungsdesign und Seminararbeiten, Fotokalender und Tabellendesigns, Visitenkarten und Geschäftspapiere, Speisekarten, DVD-Cover und Co. Wir zeigen nicht nur, wie du dank einfacher Tipps und Kniffe deinen Workflow beschleunigst, sondern blicken dabei auch über den Tellerrand, indem wir etwa die Erstellung von QR-Codes und Barcodes zeigen.

Im Grunde geht es um genau das Know-how, das auch ein Dienstleister intus haben muss, um erfolgreich PDF-Dokumente in Kundenaufträgen erstellen zu können.
Das Training ist optimal für Lerndende und Anwender, die schon ein paar Vorkenntnisse in InDesign oder zumindest aus Photoshop oder Illustrator mitbringen.

Weitere Themen im Commag:

  • Testbericht zur Canon PowerShot SX500 IS
  • Retusche und Reparatur in Photoshop
  • 50 Minuten Video-Material zum CMS Drupal als Download in der virtuellen Heft-CD
  • Interview mit Lutz Wunder vom Figurenwerk Berlin

Zum Download:

Hier geht es zum Commag, das als PDF-Ausgabe zum kostenlosen Download und als Flash-Ausgabe bereitsteht.
Commag – 12-2012

Zum Seitenanfang