Aus dem Agenturalltag: Zwei neue Kunden-Websites finalisiert

Matthias Petri 26. November 2014

Liebe Leser, es gibt wieder ein paar Kunden-Websites, die wir finalisiert haben. Insgesamt spannend vom Thema, denn mit von der Partie war ein Autohaus und ein Schlüsseldienst. Beim ersten Projekt aus unserem Agenturalltag setzten wir eine minimalistische Webvisitenkarte um, während beim zweiten Projekt Wachstum angesagt war und eine Transformation von der Webvisitenkarte zur ausgewachsenen Website anstand.

1. Moderne Webvisitenkarte für Autohaus Nickel in Waren (Müritz)

Für das Autohaus Nickel in Waren (Müritz) haben wir eine unserer modernen Webvisitenkarten aufgesetzt, mit dem das Autohaus jetzt auch online und auf mobilen Endgeräten eine gute Figur macht.

Autohaus Nickel in Waren (Müritz)

Zum Auftrag gehörte ebenso die Optimierung des lokalen Google-Maps-Eintrages, bei dem seit Jahren eine falsche Adresse angegeben war. So wurde eine offizielle Google+-Unternehmenswebsite angelegt, diese über Google für die Bearbeitung akkreditiert und die Google-Maps-Einträge editiert. Vorteil für den Kunden und die Besucher: im Rahmen dieser Einrichtung wurde auch eine Kundenbewertungsschnittstelle zwischen Website und Google+-Seite geschaffen. Mit der Anzahl der Bewertungen steigt mittelfristig auch die Relevanz und damit die Platzierung innerhalb der lokalen Google Suchergebnisse. Wir sind gespannt!

Google-Profil von Autohaus Nickel in Waren (Müritz)

Wir freuen uns: im Ergebnis ist der Kunde sehr zufrieden mit unserer Arbeit. Hans-Jürgen Nickel: Die Zusammenarbeit mit der 4eck Media zur Gestaltung unserer Website kann ich sehr positiv betrachten. In Kombination mit einer professionellen, sehr freundlichen Beratung haben sie uns schnell und kostengünstig eine tolle Homepage erstellt. Vielen Dank an das Team!

Zur Website: www.autohaus-nickel-waren.de

2. Von der Webvisitenkarte zur Website für VIPKey.de

Für das Berliner Unternehmen DirectCORP, für das wir unter anderem auch schon den Trackingdienst fastcounter.de realisiert haben, wurde eine unserer modernen Webvisitenkarten für das Projekt VIPKey.de individualisiert und mit weiteren Unterseiten angelegt.

VIPKey.de ist ein Schlüsseldienstvermittler für den Raum Berlin, dass von der Website her betrachtet insbesondere in der mobilen Ansicht seine Stärken ausspielt, also genau für den Fall, für den eine Schlüsseldienst-Website konzipiert ist: eine Kunde hat sich ausgesperrt und informiert sich online via Smartphone nach dem passenden Schlüsseldienst.

Besonders schön für uns ist, dass wir diesmal eine unserer Webvisitenkarten nicht nur individualisieren, sondern direkt nach Kundenwünschen mit Unterseiten und einem leicht geänderten Aufbau erweitern konnten.

VIPKey

Zur Website: www.vipkey.de

3. Und sonst so?

VIPKey.de ist mittlerweile unser drittes Projekt für Matthias Keck von der DirectCORP aus Berlin. In Kürze werden wir auch über den Relaunch von shotroom.de berichten, bei dem wir das neue Design der Startseite und des Upload-Moduls gestaltet haben.

Noch vor Weihnachten werden wir auch über den Relaunch des mehrsprachigen Kundenprojekts spitzbergen-adventures.com berichten, für den wir die Website neu konzipiert und auf Basis von WordPress entwickelt haben. Mit dem Relaunch wird auch ein Video-Trailer den Dienst bereichern.

Aktuell sind wir noch beschäftigt mit der Shopumsetzung auf Basis von woocommerce für einen Fleischerzeuger aus Brandenburg und hoffen auf den baldigen Launch des Projekts.

Wir warten noch auf die inhaltliche Zuarbeit von einem deutschen Digital Artist, für den wir das neue Portfolio auf Basis von WordPress konzipiert und entwickelt haben.

Erwähnenswert ist sicher auch die Weiterentwicklung unserer Kundenprojekts Wir sind Müritzer, bei dem wir zahlreiche kleinere und ein paar größere Funktionen umgesetzt haben. Ein Highlight ist sicher das Forum, das in das hyperlokale Portal integriert wurde. Sobald es für die Besucher freigeschaltet wird, widmen wir unseren Arbeiten an Wir sind Müritzer noch einen eigenen Blogbeitrag.

Neben diesen Webprojekten machen wir selbstverständlich auch regelmäßig Flyer und andere grafische Gestaltungsmittel. So etwa den neuen Schulflyer für eine regionale Schule aus Waren (Müritz). Sobald dieser in Druck geht, präsentieren wir ihn hier. Wir möchten diesen Blogartikel aber mit einem Bild abschließen und nutzen dafür eine Stellenanzeige, die wir für das Autohaus Kühne in Waren (Müritz) gestaltet haben:

Stellenanzeige AH Kühne

Zum Seitenanfang